Zahnärztin Frau Alicja Malik

Schwerpunkte der beruflichen Tätigkeit:

• konservierende Zahnheilkunde,

• Kinderzahnheilkunde,

• Endodontie,

• Prophylaxe und Anfangsbehandlung von parodontalen Erkrankungen,

• Prothetik (bewegliche und feste Voll- und Teilprothesen, Kronen und Brücken aus Porzellan).

Zahnärztin Anna Pabian

Ihr Medizinstudium absolvierte sie 1994 an der Fakultät für Stomatologie an der Medizinischen Akademie in Wrocław (Breslau). 1999 wurde sie Fachärztin, sie legte die Attestation des ersten Grades für Allgemeine Stomatologie ab. Nach einem extensiven Studium erhielt sie 2004 den Titel Fachärztin des 2. Grades für Allgemeine Stomatologie (gem. den in der Europäischen Union geltenden Normen).

Sie nimmt regelmäßig an zahlreichen Konferenzen und Lehrgängen für ästhetische Stomatologie, Prothetik und Endodontie teil, was ihr die Anwendung wirksamster Behandlungsmethoden ermöglicht.

Ihr zahnärztlicher Tätigkeitsbereich umfasst unter anderem:

  • ästhetische Stomatologie (Zahnaufhellung, Verblendschalen),
  • Endodontie (mechanische Zahnwurzelaufbereitung mit Ni-Ti-Rotationsinsturmenten /Nikal- Titanium/),
  • Prophylaxe und Behandlung primärer Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Neodym-Yag- Laser),
  • Prothetik (Inlays, Onleys, Vollkeramikkronen, Goldkronen, Brücken auf Glasbasis – Alternative für Implantate, klammerlose Prothesen auf Retentionselementen.

Zahnärztin Irena Podgórska

Schwerpunkte der beruflichen Tätigkeit:

• konservierende Zahnheilkunde,

• Kinderzahnheilkunde.

Zahnarzt Herr Paweł Kubasiewicz-Ross

Absolvent der Fakultät für Heilkunde und Zahnheilkunde an der Schlesische Piasten-Medizinischen Universität in Wroclaw 2005 – Abschluss mit Auszeichnung.

Die Spezialisierung in der Kiefer- und Gesichtschirurgie erlangt am klinischen Krankenhaus Wroclaw in den Jahren 2007-2012.

Die Spezialisierung in der Zahnchirurgie 2012 erfolgreich abgeschlossen.

Doktortitel für medizinische Wissenschaften im Fachbereich der Implantologie und Zahnchirurgie erworben 2012 an der Schlesische Piasten-Medizinischen Universität in Wroclaw.

Autor und Koautor von zahlreichen wissenschaftlicher Publikationen und Vorträgen an wissenschaftlichen Konferenzen.

Teilnehme an zahlreichen Weiterbildungskursen im Fachbereich der Kiefer- und Gesichtschirurgie, Zahnkunde, Parodontologie und Implantologie im In- und Ausland.

Zahlreiche wissenschaftliche Praktika im Ausland, u.a. mehrmals an der Medizinischen Universität Greifswald (in Deutschland), Beteiligung an internationalen Projekten für die detaillierte Bewertung der verschiedenen Implantologiesysteme.

Schwerpunkte der beruflichen Tätigkeit:

• Zahnchirurgie

• Implantate

Stomatologia Malik
Bulwar Ikara 10D (Pasaż)
Wrocław 54-129